Gartenpflege Graz

Wir pflegen Wohnhausanlagen und dazu gehört selbstverständlich die Pflege der gesamten Grünanlagen. Die Gemeinschaftsflächen gehören zur Lebensqualität der Bewohner, ein gepflegter Garten bedeutet Freiraum.

Auch in der Gartenpflege sind wir stolz auf unser professionelles Team. Was wir darunter verstehen? Menschen, die ihre Arbeit gerne machen, ernst nehmen und umsichtig und verantwortungsvoll mit ihren Aufgaben umgehen. Daher endet bei unseren Mitarbeitern die Arbeit nicht mit einer abgehakten Liste sondern sie sehen, dokumentieren und kommunizieren was auch immer Wichtiges bei der Arbeit auffällt.

Dass unser Team auch fachlich qualifiziert ist, versteht sich von selbst. Unsere gelernten Gärtner stehen immer mit Rat und Tat zur Seite, sie übernehmen auch gesonderte Aufträge von der Bepflanzung bis zur Schädlingsbekämpfung im Garten.

Gartenpflege im Frühling

Die Gartenpflege beginnt meist im April und dauert üblicherweise bis November. Ab März ist es bereits möglich, mit der Bepflanzung zu beginnen.

Abgesehen von Beeten und Rabatten, die wir anlegen können, gilt es im Frühling jene Pflanzen zu ersetzen, die den Winter nicht überlebt haben. Besonders störend sind Lücken in Hecken und Strauchformationen. Im Rahmen unserer Gartenarbeiten sanieren wir diese Schäden und bepflanzen die kahlen Stellen. Bei Bedarf, bedecken wir die Böden auch mit Gartenfaser. Damit haben wir gute Erfahrungen, sowohl im Kampf gegen das Unkraut als auch als Dünger. Ach ja, gedüngt wird je nach Auftrag natürlich auch.

Der Rasen wird nach dem Winter von Rückständen aus der Winterzeit wie zB Rollsplit befreit. Bei Bedarf wird Rasen ergänzt oder gesät, jedenfalls aber fachmännisch vertikutiert.

Gartenpflege Graz

Laufende Gartenpflege

Wir schauen auf die Gärten und Grünflächen unserer Wohnhausanlagen mit der gleichen Gründlichkeit, die wir auch innen an den Tag legen.

Wir mähen zumindest 14-tägig bzw. nach Bedarf die Grünflächen, trimmen um Begrenzungssteine und andere Hindernisse. Abgesehen davon kontrollieren wir die Spielplätze, entfernen Schmutz aus den Sandkästen, füllen bei Bedarf auch Sand auf oder erneuern ihn zur Gänze.

Gartenpflege im Herbst

Wir machen die Freiflächen winterfest. Wir schauen uns genau an, ob Bäume und Sträucher zurückgestutzt werden müssen, damit die Schneelast nicht zum Risiko wird. Wir planen die Tätigkeiten für unsere Kunden sehr genau, damit wir effizient und gründlich arbeiten können. Im Rahmen des jährlichen Baumschnitts sorgen wir bei Bedarf auch dafür, dass genug Licht in die Wohnungen kommt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken